vorerst


vorerst

* * *

vor|erst ['fo:ɐ̯|e:ɐ̯st] <Adverb>:
zunächst einmal, fürs Erste:
ich möchte vorerst nichts unternehmen.
Syn.: bis auf Weiteres, einstweilen, erst einmal, erst mal (ugs.), vorläufig, zunächst, zunächst mal (ugs.).

* * *

vor|erst 〈Adv.〉 vorläufig, zunächst, fürs Erste ● bitte erzähle \vorerst nichts davon

* * *

vor|erst [auch: …'|e:ɐ̯st] <Adv.>:
a) zunächst einmal, fürs Erste:
sich v. mit etw. zufriedengeben;
v. in Sicherheit sein;
b) (schweiz.) erst, zuerst:
v. muss bezahlt werden.

* * *

vor|erst [auch: -'-] <Adv.>: a) zunächst einmal, fürs Erste: sich v. mit etw. zufrieden geben; v. in Sicherheit sein; aber Amsel schlug v. nicht die Preise auf (Grass, Hundejahre 50); Und unter dem Absingen aller Strophen dieses munteren Liedes schüttelten die Unteroffiziere ganz zwanglos dem Dienstgrad nach dem Geburtstagskind die Hand und nahmen, v., jeder eine Flasche Bier in Empfang (Kirst, 08/15, 77); b) (schweiz.) erst, zuerst: Bei der Landung ... setzte der Helikopter v. mit beiden Kufen auf, kippte dann aber anschließend nach vorne (NZZ 2. 9. 86, 5); Der Bursche ... verlangte v. von der Frau Geld und verging sich darauf an ihr (NZZ 26. 8. 83, 28).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorerst — Adv. (Mittelstufe) erst einmal, zunächst Synonyme: vorläufig, einstweilen (geh.) Beispiele: Vorerst kann man nichts anderes tun. Du kannst vorerst bei uns bleiben …   Extremes Deutsch

  • Vorerst — Vorêrst, ein Nebenwort der Ordnung, zuvörderst, vor allen andern Dingen zuerst. Ich will vorerst zu unsern Freunden gehen. Es kommt in der vertraulichen Sprechart am häufigsten vor, und kann sowohl eine Zusammenziehung, als auch eine Figur von… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • vorerst — ↑ erst …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorerst — a) behelfsmäßig, behelfsweise, bis auf Weiteres, fürs Erste, kommissarisch, provisorisch, vorläufig, vorübergehend, zeitweilig, zunächst [einmal]; (geh.): einstweilen; (bildungsspr.): ad interim, interimistisch; (ugs.): erst mal, zunächst mal;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorerst — vo̲r·erst Adv; erst einmal ≈ vorläufig, zunächst (einmal): vorerst ändert sich nichts …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorerst — vöreesch …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vorerst — vor|erst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • zunächst — vorerst; in erster Linie; vorrangig; erst einmal; an erster Stelle; zu Beginn; erstens; zuallererst; vor allem; vordergründig; erstmal (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Geschichte der Steiermark — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Steiermark — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.